Archiv der Kategorie: VirtualDub

Canon Quicktime mov Dateien zu avi umwandeln

Canon Kameras, in meinem Fall eine 550D, erzeugen im Filmmodus mov Dateien im Quicktime Format. Diese Dateien sind sehr groß und können schlecht weiterverarbeitet werden. Mein Lieblingsprogramm zur Verarbeitung von Filmen VirtualDub (http://www.virtualdub.org/) verarbeitet leider nur avi Dateien.

Damit VirtualDub Quicktime Dateien laden kann, muss der x264fvw Codec installiert werden http://sourceforge.net/projects/x264vfw/files/?source=navbar

Nach der Installation taucht der Codec in VirtualDub unter Video, Compression im Menue auf. Man wählt diesen Codec und hakt unter Konfigurieren den VirtualDub Hack an.

Mit dieser Einstellung in VirtualDub lassen sich jetzt mov Videos laden und weiterverarbeiten.

Wenn man das Video jetzt mit der Standard Kompression dieses Codecs speichert, erzeugt VirtualDub eine avi Datei, deren Größe nur ca. 1/5 der Ursprungsdatei und keine merklichen Qualitätsverluste hat.

Advertisements